Briefmarke „Bonn-Kopenhagener Erklärungen 1955“, Frühjahr 2005

Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Bonn-Kopenhagener Erklärungen wurden im Frühjahr 2005 in Dänemark und Deutschland Sonderpostwertzeichen und Sonderstempel herausgegeben. Das Deutsche Museum Nordschleswig greift die Erklärungen und die in diesem Zusammenhang gefeierten Jubiläen in seiner Ausstellung auf.



Die Bonn-Kopenhagener Erklärungen wurden am 29. März 1955 vom deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer und vom dänischen Staatsminister H.C. Hansen abgeben. Sie drücken damit den Willen aus, die Rechte der Minderheit im eigenen Staat zu sichern.

Auf der Grundlage dieser Erklärungen war es der deutschen Volksgruppe in Dänemark und der dänischen Minderheit in Deutschland möglich, ihre kulturelle, soziale und politische Arbeit auszubauen

På Dansk

Das Museum

Der Museumsverein

Satzungen

Vertrag über Zusammenarbeit

Die Ausstellung

Das Haus

Postadler

Ein Schreibtisch

Eine Briefmarke

Sonderausstellung

Wo finden Sie uns?

Service für Kinder und Erwachsene

Impressum/Links

Home /Startseite